function does not exist
function does not exist
function does not exist
function does not exist
Ab 50€ versandkostenfrei in Österreich
Herstellung in Österreich
CO2-neutraler Versand
Produkt hinzugefügt Produkt aktualisiert Produkt entfernt Leider nicht verfügbar Falscher Wert

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Search
Generic filters
Produkt hinzugefügt Produkt aktualisiert Produkt entfernt Leider nicht verfügbar Falscher Wert

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Search
Generic filters
Produkt hinzugefügt Produkt aktualisiert Produkt entfernt Leider nicht verfügbar Falscher Wert

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

26. Februar 2022
|
Rose Aquino

Die schädlichsten Inhaltsstoffe Kosmetika Teil 12

Natura Vera.TensideWomen’s hands in soapy foam. Hand hygiene and health concept.

Eigenschaft: Macht Produkte geschmeidig, Haare leicht kämmbar
Nachteil: Allergienauslösend, Leber-/Nierenschäden, hormonell wirksam, Bauchspeicheldrüsenkrankheiten, Adipositas, Diabetes

 

Weichmacher dienen u.a. als Konservierungsmittel machen Cremes geschmeidig und sorgen als Feuchthaltemittel, dass Kosmetika und medizinische Salben nicht austrocknen. Sie können allergische Reaktionen hervorrufen und überdiese Leber- sowie Nierenschäden verursachen.

 

In vielen Produkten sind Phthalate enthalten, die als Weichmacher dienen. Es wird vermutet, dass sie hormonell wirksam sind. Deklarationspflichtig sind sie nicht. Zumeist sind Phtalate nur ein Bestandteil der Rezeptur. Gänzlich vermeiden lassen sich Phtalate nur in Naturkosmetik.

 

In  konventioneller Kosmetik sind Phythalate Gang und Gäbe. Die Bezeichnung Alkohol denat kann auf Phytalate hinweisen. Phytalate sind fett- und wasserlöslich, sodass sie von der Haut angenommen werden und sich im Körper anreichern können. Dadurch kann es z.B.: zu Problemen mit der Bauchspeicheldrüse kommen, zu Fettleibigkeit und Diabetes  führen. Und als wäre das nicht genug, soll es sich auf die Fruchtbarkeit der Männer auszuwirken.

 

Achte auf: Diethyl Phthalate, Diethylhexyl Phthalate, Di-n-Butylphthalat (DBP), Propylene Glycol, 1,2-Propanediol, 1,2-Dihydroxypropane, Methyl Ethyl Glycol (MEG), Methylethylene Glycol

crosschevron-down